Allgemeiner Autokauf - Preisdiskussions Thread

  • Weil ich es gerade wieder merke...zur Zeit kann man nichts kaufen weil ich eventuell mit einem Gedanken Spiele... Die Leute haben sooo einen Poscher...überteuerte, verranzte fertige Hütten mit Sauviel km oder NULL Ausstattung, Wartungsstau, Kratzer, Dellen, komplett verdreckt...abnormal......E46 M3 gibts überhaupt keinen EINZIGEN in AUT den man kaufen kann, dafür werden die Z4 M Coupes im Vergleich zum e46 M3 schon günstig...da bekommst ein 2006er Z4 M Coupe mit wenig km zum Preis von nem 2004er M3 der fertig ist....E60 M5 gibts sau günstig, teilweise schon unter 30 000 Euro nur wenn der V10 oder das SMG eingeht raucht nur so die Bankomatkarte wenn überhaupt was zum rauchen oben ist...die meisten san eh flach alle.... [url]http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=ltbswdishwrl[/url] der steht schon seit 2 oder 3 jahren zum verkauf, den hätt man damals schon mit verhandeln fast um diesen Preis bekommen... [url]http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=mun4z2uzvx3t[/url] ... der is sowieso grössenwahnsinnig...der war in der zwischenzeit wieder heruassen, damals mit unter 35000 inseriert, jetzt wieder teurer eingestellt... 335i kannst auch erst kaufen wenn bereits die Injektoren, Hochdruckpumpen und Turbos getauscht wurden da gabs mit den 2007ern so richtig fette Probleme.... Z4 3.0 si Roadster oder Coupe kann man auch nicht kaufen...die haben alle Motorklackern weil die HVA (Hydraulische Ventilspielausgleichselemente) verrecken, vorallem die bis Okt. 2008, haben viele neue Zylinderköpfe bekommen nur wenn jetzt was wäre bist mit einem 2008er auch nimma in der Garantie.... Es ist echt ein wahnsinn....es gibt nichts halbwegs Leistungsmässig brauchbares was man von BMW kaufen kann aktuell...... und sogar bei den schwachen habens mit dem 177 PS Dieselmotor im E9x Facelift Probleme da haben sau viele kettenrasseln und Kettenschaben bis ca 1500 U/min da kommt dann bis 50 000 km wenn was ist Kurbelwelle und Steuerkette neu... In GEr gibts z4 M dass dir den Stift aufstellt...wenn die scheiss CO2 nicht wäre :kotz: [url]http://www.autoscout24.de/ListGN.aspx?atype=C&mmvmk0=13&mmvmd0=19617&mmvco=1&make=13&model=19617&pricefrom=1000&cy=D&powerscale=KW&zipc=D&ustate=N%2CU[/url] Da kosten 2006er Z4 m mit 60 000km genau so viel wie bei uns verranzte 3.0i bj 2003 mit 100 tkm...wahh die welt ist echt verkehrt... So jetz hab i mi mal ausgsudert.... :thumbsup:
  • naja andi was du verlangst oder suchst das gibts fast net :prost: glaubst du wirklich das einer seinen durchreparierten wagen her schenkt die preise bleiben stabil da wird sich in der nächsten zeit nix ändern glaubs mir . ich hätte auch gern einen e91 335i oder d mit vollausstattung und komplett durchreparierten motor bj 2008 um 25. 000 € aber das spielts net leider :prost: deswegen wart noch ein 1- 2 jahre dann bekommst die wirklichen topautos um nen guten preis deswegen ( muss ) ich auch noch zuwarten :thumbsup: aber in dem punkt geb ich dir recht das die preise bei uns zum :kotz: sind
  • Ja bei den Deutschen ist die Masse an Fahrzeugen einfach Größer, dadurch auch die Konkurenz größer, und mehr Ganoven, :haltsmaul: ein Bekannter von mir hat sich erst einen ! 1.Besitz-Benz ! aus Germany geholt und selbst Importiert, war fast um 12000Euro billiger als in Österreich, ist jetzt draufgekommen das er eigentlich 200000km mehr drauf hat wie behauptet, da hast Scheiße am Dampfen die willst nicht... :lol: es ist nicht alles Gold was Glänzt... auch nicht in Germany-Land,
  • Das problem ist ja nicht nur der.preis...bei bmw wien steht ein z4 m coupe um gerechtfertigte 36 000 .... das hauptproblem ist dass du nichts kaufen kannst...e46 m3 sind.fast alle.fertig und zusammengeritten...e60 m5 ist a bissl a zeitbombe sich da drueber zu trauen...stell es mir nicht leiwand vor wenn der v10 hochgeht oder das smg...z4 3.0si kannst dirgleich mal a paar tausender fuer an neuen zylinderkopf dazulegen zum kaufpreis...335i kannst dich gleich auf probleme mit den hochdruckpumpen bzw injektoren und turbis einstellen...ich find es gibt zur zeit keinen murl den man wirklich kaufen kann...ausser vielleich einen der.letzten s54 in nem z4 m roadster oder coupe....da ist der punkto problemen noch am unanfaelligsten gegenuebr vielen anderen motoren..und da gibts in aut max 2!! autis zu verkaufen....
  • Jo genau, und wenns keinen mehr zum kaufen gibt dann basteln wir uns halt selbst einen... :lol: also mal ehrlich, die Technik in den Neuen Fahrzeugen ist schon sehr massiv, ein e30 motor ist überschaubar, obs jetzt der m10 oder m20 oder m30 war, bei den e36 M3 3.2l begann dann das Dilämer, Steuerkette ohne Spezialwerkzeug (zum erfassen der einzelnen Nockenwellensensoren) zu wechseln ist unmöglich, und diese Dinge ziehen sich wie ein roter Faden durch die ganze Fahrzeugpalette, und das nicht nur bei BMW, :aufreg: alles über Bj.2000 wird Haarig bei der Instandsetzung, Ich glaube das das auch ein Mitgrund dafür ist warum der E30 M3 um den "fast" gleichen Preis gehandelt wird wie ein E46 M, soviel kann ich bei meinem E30 M3 garnicht restaurieren was mir ein E46 M warscheindlich bei den Reparaturen kostet die halt so mal anfallen, muhaha
  • [quote='v12-martin','index.php?page=Thread&postID=321061#post321061'] also mal ehrlich, die Technik in den Neuen Fahrzeugen ist schon sehr massiv, ein e30 motor ist überschaubar, obs jetzt der m10 oder m20 oder m30 war, [/quote] goodposting und von da elektronik mal ganz zu schweigen. :komasaufen: bei den neuen brauchst als hobbyschrauber nix mehr dazuklemmen oder sonstiges. sonst brennt da christbaum!
  • Stimmt absolut... bin gespannt, wie das in 5-10 Jahren ist mit den heutigen E60, E65 und folgende -> die Elektronik wird nicht ewig halten, da wird es wohl einige Defekte geben. Wer investiert dann einige Tausend Euro in einen neuen Bordmonitor / Navirechner und andere Dinge? [quote] e60 m5 ist a bissl a zeitbombe sich da drueber zu trauen...stell es mir nicht leiwand vor wenn der v10 hochgeht oder das smg. [/quote] Sehe ich anders. In all den Jahren gab es bis auf eine Rückrufaktion keine Nennenswerten Probleme beim V10, auch nicht beim SMG. Wenn man bedenkt, wie viele Fahrzeuge verkauft wurden, und wie wenig man selbst im Internet über Probleme liest, ist das schon ein standhaftes Gesamtpaket. Der eigentliche Wahnsinn am V10 ist der enorme Durst bzw. generell die Unterhaltskosten - Versicherung, Sprit, Reifen, Bremsen, da kommt einiges zusammen. Ansonsten sehe ich das Thema aber ähnlich, in Ö gibt es kaum etwas zu kaufen. Letztendlich gibts eh nur wenige Optionen: Entweder reinbeißen und importieren, oder reinbeißen und in Ö Kaufen und riskieren, oder ewig nur Kopfzerbrechen und nie handeln - muss jeder selbst wissen, was davon das geringste übel ist. Vom Sudern ergibt sich halt auch nix -> in der Zeit lieber dran arbeiten, sich sowas zu realisieren.
  • Naja man wird deswegen weniger lesen weil sich das klientell das sich einen V10 5er leisten kann sicher nicht mit fragen in irgendwelchen foren oder bloggs auseinandersetzen werden.. wenn mal was ist dann gehts eh sofort ab in die werkstatt.... aber andererseits... vor 20 jahren hat man gemeckert als die ersten steuergeräte bei den autos verbaut wurden...."damals" konnte man sie als privatperson ode rals bastler nicht reparieren weil die technik fehlte bzw zu teuer war.. jetzt kann jeder volksschüler a eprom flashen.... in 20 jahren wird das mit den heutigen steuergeräten genauso sein....die digitaltechnik ist nicht so schwer wie es den anschein macht.... vor 20 jahren haben wir in der berufschule an digitalen taschenrechner gebaut....und haben uns drüber gerfreut....jetzt bauens warscheinlich kleine computer mit prozessoren :-)

    <p><span style="color:#ff0000;">W</span>ithout <span style="color:#ff0000;">P</span>ast <span style="color:#ff0000;">T</span>here <span style="color:#ff0000;">I</span>s <span style="color:#ff0000;">N</span>o <span style="color:#ff0000;">F</span>uture</p>

  • da andi braucht wieder a richtiges auto...eines mit 4 runden scheinwerfern :-)

    <p><span style="color:#ff0000;">W</span>ithout <span style="color:#ff0000;">P</span>ast <span style="color:#ff0000;">T</span>here <span style="color:#ff0000;">I</span>s <span style="color:#ff0000;">N</span>o <span style="color:#ff0000;">F</span>uture</p>

  • Den alten BMWs mit vier runden scheinwerfern gegenüber bist nimmer so optimistisch eingestellt :( (eigentlich gehört der heul smiley her) Wobei, 30 k würd ich auch nicht für ein altes Auto hinlegen, auch wenns eine Wertanlage ist popcorn
  • da andi wie er leibt und lebt! entweder gscheid oder goar net....... a extremist praktisch! :lol: und sowas wär nix???? [url]http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=1173811[/url] :liebe:
  • Na sowas taugt mich nicht...ich zahl net motorbezogene wie.sau.fuer viel ps.die nicht wirklich gehen...genauso wie.wenn.sich wer.nen e65 750er kauft...viel leistung...die nix.kann...sowas wuerd ich zb als.diesel nehmen weils bei nem fetten 7er eh egal ist...da rollst eh nur spatzieren...
  • [url]http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=v4ay4ctrfiln[/url] deenaechste vertrottelte groessenwahnsinnige...das verbastelte haisel steht auch schon ueber 2 jahre.wenn nicht noch laenger.zu verkaufen und der glaub das kauft wer um 40 000 ab...nichtmal um 20 000 so verbastelt wie das ist....fuer sowas sollts normal fotzen hageln wenn jemand sowas verbricht....