Böse Airbaganzeige

  • Hallo, habe ein Problem mit meiner rot leuchtenden Airbaganzeige seitdem ich beim Z4 von Stoffsitzen auf Ledersitze umgewechselt habe ( habe aber auch mein original unfallfreies Gurtenschloss gewechselt ). Kann mir wer helfen?? Danke im Voraus Z4 [img]http://stadt.heim.at/wien/142020/forum/smileys/27.gif"[/img]
  • meinst du die rote airbag-leuchte im lenkrad ?? die hat bei mir auch mal einfach so, nach einer vollbremsung aufgeleuchtet... hab dann einfach mal die zündung abgestellt und den motor nocheinmal gestartet, dann ist das licht wieder erloschen... ich frag mich aber, wieso die airbag-leuchte aufleuchtet, wenn man die sitze wechselt ?!? hast du etwa auch in den sitzen airbag?? wenn ja, steckt vielleicht der stecker nicht gut im sitz und somit fehlt dem steuergerät ein signal, dass alle airbags aktiviert bzw. angeschlossen sind und deshalb leuchtet nun diese warnleuchte auf... kann aber auch ein kabelbruch sein... hab selber nur ein airbag im lenkrad... wenn dir hier im forum keiner helfen kann, frag am besten mal bei BMW nach... wäre ein jammer, wenn dir plötzlich während der fahrt irgendein airbag aufgeht... [img]http://images.rapidforum.com/images/i18.gif"[/img] [img]http://images.rapidforum.com/images/i18.gif"[/img]
  • @z4 tztztz durch das abstecken des gurtstrammers,hast du automatisch eine fehlermeldung auf den diversen steuergeräten deines fahrzeug hinterlegt...d.h. du MUSST das fahrzeug an einem test hängen,und den "Fehler" löschen zulassen !!! PS.es gibt keine rote airbaigleuchte mehr beim z4 !
  • Quote: @z4 tztztz durch das abstecken des gurtstrammers,hast du automatisch eine fehlermeldung auf den diversen steuergeräten deines fahrzeug hinterlegt...d.h. du MUSST das fahrzeug an einem test hängen,und den "Fehler" löschen zulassen !!! PS.es gibt keine rote airbaigleuchte mehr beim z4 ! Genau so hätte ich das auch gesagt - die Kabel und das Steuergerät sind soo empfindlich das du wenn du sogar beim Autoaussaugen etwas ankommst das es da gleich ne Fehlermeldung gibt! Alsi einfach zum BMW Händler deines Vertrauens fahren und den Fehler rauslöschen lassen - sollte eigentlich kein Problem sein!