X1 XDrive bei Kettenpflicht

  • Glaube hier kann man das schön nachlesen!! Aber in der Praxis ist es halt so, solange nichts passiert.... denke wenn du da einen Unfall ohne Ketten bei solcher Straße hast, steigt dir womöglich die Versicherung aus. [url]http://www.oeamtc.at/?id=2500,1102241&ftq=YTozOntzOjM6ImFkdiI7YToxOntpOjA7czoxOiIxIjt9czo1OiJzdGFydCI7czoxOiIwIjtzOjI6InFzIjthOjE6e2k6MDtzOjEzOiJrZXR0ZW5wZmxpY2h0Ijt9fQ%3D%3D&backlink=0[/url]
  • Hallo Roli, danke fuer die schnelle Auskunft, ist klar ausgeschrieben hier: Folgendes ist bei Schneeketten zu beachten: Sie dürfen nur dann verwendet werden, wenn dies erforderlich (z.B. schneebedeckte Fahrbahn) ist, und nur, wenn sie so befestigt sind, dass sie die Oberfläche der Fahrbahn nicht beschädigen können. Sie sind auf jeden Fall zu verwenden, wenn dies durch das betreffende Verkehrszeichen "Schneeketten vorgeschrieben" (blaue, runde Tafel mit Schneekettensymbol) verlangt wird (d.h. Anbringung auf mindestens zwei Antriebsrädern!). Ist das Vorschriftszeichen "Schneeketten vorgeschrieben" angebracht, so haben auch Fahrzeuge mit Winterreifen oder Spikes, aber auch Fahrzeuge mit Allradantrieb Schneeketten zu verwenden. (Ausnahme: wenn diese Fahrzeuge durch eine Zusatztafel von der Kettenpflicht ausgenommen werden.) Die Verwendung von sogenannten Anfahrhilfen als Schneekettenersatz ist nichtzulässig!!
  • Die Zusatztafel ist mit der Aufschrift "Ausgenommen Allradfahrzeuge" versehen, gibts z.B. auf der Tauplitz in der Oberstmk. Sie ist unter dem Gebotszeichen "Schneekettenpflicht" angebracht, wie z.B. auch bei Überholverbotstafeln unterhalb oft die Zusatztafeln "ausgenommen Traktoren" oder ähnliche zu sehen sind. Ist eine solche Tafel nicht vorhanden dann gilt auch fürn Allradler auffi mit di Kettn!

    NEWS NEWS NEWS!

    Black diamond already back on track:fahren::liebe:

    Alpinwhite Allwheeldrive 4door Sedan gets more comfortable8)