Brandsicherung Fahrzeuge

  • Sollte der Beitrag nicht gewünscht sein, bitte löschen


    Da ich in letzter Zeit mehrere Anfragen von Oldtimer und Sportwagen Besitzer haben, dachte ich mir, kann das für den ein oder anderen auch von interesse sein.


    Hier haben doch einige viel Arbeit und finanzielle Mittel in Ihre Young- und Oltimer gesteckt.


    Gerade durch die tropischen Temperaturen die wir derzeit haben, ist es dem ein oder anderen schon passiert, dass sein

    Fahrzeug im Motorraum in Brand geraten ist (meist hat altes Dämmaterial zu brennen begonnen, oder es hatte sich Laub gesammelt, welches sich

    nach dem abstellen entzündet hat). Wie im letzten Satz schon erwähnt, ist es immer dann passiert, nachdem das Fahrzeug abgestellt wurde (sprich

    ein Handfeuerlöscher erfüllt hier nicht wirklich seinen Zweck, da das Fahrzeug unbeaufsichtigt ist).


    Ich vertreibe u.a. professionelle Aerosol Löschgeneratoren, welche sich realtiv einfach in Motorräumen verbauen lassen. Die Auslösung

    erfolgt per Thermalauslöseschnur, welche bei einem Brand aktiv wird. Kunden haben das auch bereits in Booten (am Gardasee) verbaut,

    da gerade große Motoren und Holzboote eine spannende Kombination sind.


    Sollte jemande interesse haben, einfach mit mir Kontakt aufnehmen, die Systeme sind klein, robust, kostengünstig und Wartungsfrei.


    Die Löschgeneratoren gibt es im sexy rot aber auch in Edelstahlt.


    Wenn es dem Admin recht ist, und irh wollt, kann ich gerne mehr Informationen hier reintippen.