Beiträge von Werner

    Hast auch recht fürn Alltag würde ich auch den E30 nicht hernehmen - da fahre ich auch was aktuelles aus dem VW Regal mehr gibt die Firma nicht aus 😂 aber langlebig ist das Zeug halt nicht obwohl so denke ich man es auch langlebiger bauen könnte aber da kennst du dich als Elektro Spezi sicher besser aus 😉👍 und das ist was mich stört aber das ist in allen Bereichen so.

    Ein Freund von mir fährt seid 30 Jahren BMW - E34, E39, E60, F10, X5 , und seid einem Jahr der aktuelle 5er 530xd mit Vollausstattung - sein letzter - so seine Aussage - so mies wie die Verarbeitung bei dem X5 noch erklärbar war(gut wird hauptsächlich für und aus Amerika produziert so die Erklärung von Denzel Wien - deshalb auch der Umstieg wieder zu einem 5er) so hat sie sich die miese Verarbeitung auch bei dem jetzigen vortgesetzt - deshalb ist der Porsche Maccan bestellt - kostet weniger ist besser verarbeitet so seine Aussage. Das nur ein Beispiel.


    BMW ist nicht mehr das was es einmal war ist aber bei den meisten anderen Marken auch so - es wird nur noch auf Stückzahlen und Produktionskosten geachtet und nicht auf zufriedene Kunden.


    Aber wie überall gibt es auch Ausnahmen die zufrieden sind aber viele meiner Ex Kunden haben keinen BMW mehr aus Gründen wie oben beschrieben.

    Tja wie ich immer sage irgendwann platzt dieser Leasing Finanzierungswahn (bei Firmenwagen bzw. bei Vielfahrerern ja noch erklärbar) aber heutzutage wird so ein Geiselvertrag jedem aufgeschwatzt ( wenn ich da an die ganzen Bonusversprechen denke wenn finanziert wird wirst ja praktisch bestraft wenn man bar zahlt) - ich sollte sie aus beruflichen Gründen ja auch vermitteln bin aber privat anderer Meinung 🤦‍♂️


    Dazu kommt noch das die Autos immer anfälliger gebaut werden Sodas manche Schäden oder Mängel überhaupt nicht auszuschließen sind (wenn ich da nur an die Pralldämpfer beim E34 denke) da lachte der BMW bei einem kleineren Parkrempler - heutzutage muss man bei einer Kollision mit einer Hummel Angst haben das man keine neue Stosstange braucht (etwas überspitzt ausgedrückt).


    Ich meinerseits habe vor drei Jahren auch den neueren BMW Modellen den Rücken gekehrt da ich mit mehreren Punkten in dieser Preis/Leistungs Politik nicht einverstanden bin (neben den ein oder anderen optischen Fehlgriffen)

    hab mein Navi bei einem Ex-Kollegen (Ex Zitta jetzt freie Werkstatt im Bezirk WN) Updaten lassen. Die haben das aber natürlich nicht nur für den VAG Konzern sondern auch für die BMW Modelle - bei Interesse lasse ich dir gerne die Nummer zukommen.:top:

    Tja dadurch das es auf den Treffen in den letzten Jahren eher ruhig zugeht - was nicht heißt das ich dort nicht auch gerne hinfahre, bin mit unserem Oldtimerclub öfters bei Ausfahrten bzw. treffen anzutreffen- muss man sich die Dosis Gummigeruch, Benzingeruch laute Motoren woanders holen - ich habe für mich die Driftserien wie King of Europe oder die Driftmasters gefunden die ich auch regelmäßig besuche - dieses Jahr sind Driftmasters die Champions League der Drifter erstmals auch in Österreich.


    Ich werde vor Ort sein ev. sieht man den ein oder anderen


    https://www.drift-greinbach.at/drift-masters-gp-2019

    Weil sie alle nicht mehr auf Langlebigkeit bzw. Qualität gebaut werden sondern so wie alle anderen soll man nach max einer Leasingperiode wechseln so wie bei allen anderen Artikeln auch - typisch Wegwerfgeselschaft halt. Und dafür gebe ich zumindest nicht mehr das doppelte aus für ein Fahrzeug in der gleichen Größenordnung.


    Man betrachte auch die aktuelle Dieseldiskusion alle werden durch angedrohte Fahrverbote dazu gezwungen ein neues Fahrzeug zu kaufen obwohl man klar beweisen kann das zB ein Holzkamin oder eine Gasheizung um ein vielfaches mehr die Umwelt verpestet wie ein aktueller Diesel.


    Alles Fremdgesteuert aber keine Liebe mehr zum Design Qualität etc.


    Meine Meinung 😉