Beiträge von Raubkatzal

    Das klingt ja alles recht spannend und fürs erste Rennen auch sicher nicht schlecht. Wobei als wir gestern in der Früh am Ring ankamen bist du gerade auch vom Kommentator namentlich erwähnt als Vorletzter durchs Ziel gefahren. Denke es war der 16. Platz, kann mich aber auch irren. Wie auch immer, ist eine tolle Leistung beim ersten Rennen nicht den letzten Platz "gebucht" zu haben :top:
    Zwar sollt ich grad was andres tun (hackln *g*), aber erst muss ich, nachdem ich grad die Ehre hatte, bestätigen, dass der Schwarze wirklich extrem geil ist :anbeten: :anbeten: :anbeten: Chris, mein Angebot steht, solltest du mal Abwechslung brauchen, damitsd dich ned zu sehr an eam gewöhnst, dann tausch ma... :liebe: :liebe: :D
    Unsereins ist auch noch planlos...ob wohl wieder, beim Versuch, an mehreren Stellen "gleichzeitig" zu feiern, Sylvester fast auf der Autobahn stattfindet? Hmmm ja da fällt mir ein, für den Fall der Fälle sollte ich ne Flasche Sekt in den Ix tun :komasaufen: Nö ehrlich, keine Ahnung noch dieses Jahr....
    Hmm, Sachen gibts.... 8| Ist ein guter Hinweis von dir :danke: . Werden ihn dann mal abdrücken lassen und dann sollts ja eigentlich gut erkennbar sein was los ist, bzw zeigt weitere Möglichkeiten auf. "Nur" beim M20 wird so mancher hier nicht gerne hören :peitsche: :D
    Danke für eure vielen Tipps :anbeten: ! Also wie schon gesagt sind die markanten Symptome, dass bei laufendem Motor offenbar Abgase ins Expansiongefäß gelangen und die Heizung nur bei erhöhter Drezahl anspricht (~2.300 U/min). Die Temperatur geht nicht ständig hinauf, aber geht wenn dann immer mit Erhöhung der Motordrehzahl wieder runter (Temp. Erhöhung vermutlich wegen der Abgase im Kühlsystem und somit eingeschränkter Zirkulation des Kühlwassers) Wasser im Öl ist noch keines bemerkbar, wurde aber auch erst vor rund 1000 Kilometer gewechselt. Schlamm ist leider auch schon leicht im Kühlwasser feststellbar. Ich denke das sind alles Anzeichen für eine defekte Kopfdichtung, oder?! Oder wie ist das mit der defekten Wapu? Wie kann die soviel Druck erzeugen, dass es im Expansionsgefäß blubbert? Das hab ich leider noch nicht verstanden. Kühlwasser wurde nicht gewechselt in letzter Zeit, somit kann es auch keine Luft im System geben. Aber er wird ja auch nicht sonderlich heiß. Bisher maximal zwischen der Mitte und dem nächsten Stricherl. Das Rückflussrohr werden wir noch überprüfen, bevor wir uns ran ans fröhliche Werken machen. Derzeit steht der Wagen natürlich und wird nicht mehr gefahren :( . @Ronny: bei welchem deiner rassigen Wägelchen hast du denn die ZKD gewechselt?
    @ Jambolino: Pah, und diese Worte ausgerechnet von DEM, der seine Arbeitszeiten extra mit voller Absicht so einteilt, dass wir vor Unmengen an schlechtem Gewissen einfach fahren MÜSSEN!! Wärn schon bei dir und dem grauen herzallerliebsten Kuschelmonster eingezogen! Du hast ja auch diese beeindruckend sauberen Teppiche *hust*...Gell? *fragend zu Cat schau* :D Weiß rauchen und so tut er (noch?) nicht...aber der Rest...dieses Blubbern :nene:... @Mad Max: Danke für deine Tipps und das Angebot! Hmmm....Wie würde sich diese Sache mit der Wasserpumpe (schätze die wurde auch von den Vorbesitzern nie getauscht) denn bemerkbar machen? Kriegst PN :)
    Tja, nachdem es im Expansionsgefäß von unserem 525ix, BJ 93 gluckert wie im Aquarium, die Heizung erst anspricht, wenn der Motor etwas höher gedreht wird, und zu guter letzt bei Standgas der Motor dazu neigt etwas wärmer zu werden, wird ja wohl wahrscheinlich die Zylinderkopfdichtung hinüber sein :cursing: (180.000 Kilometer!) . Hat jemand von euch Erfahrung beim Wechseln dieses unnützen Dings? Oder anders gesagt: würdet ihr das Auto in eine Werkstätte bringen, oder selbst versuchen zu reparieren? Falls zweiteres, wer hat Lust auf Unmengen Bier und nebenbei Reparieren eines M50 Motors :D :prost: Natürlich bräuchts einen passenden Ort auch dafür :whistling: Wär echt toll, falls sich wer finden würde, der sich damit auskennt... Verzweifeltes Grüßle
    @ Cat Das heißt, du hast ihn angeschaut? Ohje...das heißt, es hat nicht am technischen, sondern am allgemeinen gehappert? Rost? Oder abgenutzt? Naja, ein Versuch war's :( sieht man wieder, wie Fotos täuschen können...
    [quote='Cat82',index.php?page=Thread&postID=283475#post283475]wieder nix mit an anderen E30 für mich *mitnfussaufstampf* ;([/quote]Hey, warum ist's mit dem E30 nix geworden?
    Damit meine geliebte schwarze Limo nicht so alleine ist...gibt's bald ein 325ix Coupe als Verstärkung :liebe: ...es hat zwar kein Leder, so wie meiner, aber dafür hat es in der Vorbesitzer-Doktoren-Familie keinen Winter gesehen und daher absolut keinen Rost, toller Zustand - und: es hat nur 107.000 km drauf :prost: dachten uns, die Gelegenheit muss man nützen! Bilder gibt's, sobald Ixle da! *freu* :D
    :danke: Das ist echt määäächtig lieb von euch!!!!!!!!! Bis heute Abend brauchen wir noch einige Teilnehmer.....darum, alle, die noch nicht haben: es ist wirklich jede Person mehr eine Riesenhilfe :top: :top: Dankende Grüße :liebe: @Skate: :anbeten:
    Sage mal zwischendurch ein groooßes Dankeschön an alle, die schon mitgemacht haben :top: Vielen Dank und bitte weiter so :liebe: :top: @Ronny: Details gibt's dann mal bei der nächsten Ausfahrt....aber es geht wie gesagt um eine Firmengründung :anbeten:
    Hallo ihr Lieben. Ganz ein dringendes Anliegen. Unter nachstehendem Link findet Ihr eine Mini-Umfrage zum Thema Fliegen. Bitte, bitte, bitte macht mit - das Ganze musste so kurzfristig erstellt werden, dass wir nur noch bis Do abend Zeit für die Befragung haben. Bitte bitte bitte!!! Super wäre es, wenn ihr den Link noch ein paar Leuten weitersenden könntet. Das Ganze hat auch einen Sinn - da es um eine Unternehmensgründung geht, sind eure Meinungen ganz entscheidend! [url]http://www.unipark.de/uc/UNIQUE_s0610052086/3e9b/[/url] Tausend Dank!!!!!!!!!! :)